Skip to main content

Nachtarbeiten entlang der Bernstrasse

By 25. Januar 2024Juni 17th, 2024Aktuell

Nachtarbeiten entlang der Bernstrasse

Bern, 25. Januar 2024

In der Nacht vom 30. Januar 2024 werden entlang der Bernstrasse sechs Bäume gefällt. Diese stehen von der Haltestelle Waldeck bis kurz nach der Unterführung des Bahnhofs Ostermundigen.

Damit das Tram Bern – Ostermundigen (TBO) gebaut und der Bahnhof Ostermundigen barrierefrei ausgebaut werden können, müssen in Ostermundigen vorgängig verschiedenste Werkleitungen im Untergrund saniert und verlegt werden. Diese Arbeiten werden im Projekt «Vorbaulos Werkleitungen» (siehe Kasten) ausgeführt und starten im Sommer 2024.

Temporäre Einschränkungen

Um die Auswirkungen auf den Verkehr so gering wie möglich zu halten, werden die Bäume nachts gefällt. Die Arbeiten beginnen am Dienstag, 30. Januar 2024, ab 19 Uhr an der Waldeckstrasse 30 und enden in derselben Nacht an der Bernstrasse 28.

Die Arbeiten werden unter Verkehr ausgeführt, wobei mehrere Verkehrsdienstmitarbeitende für die Sicherheit der Verkehrsteilnehmenden sorgen. Dennoch müssen die Arbeitsbereiche aus Sicherheitsgründen gesperrt werden, was geringfügige, temporäre Einschränkungen zur Folge hat:

  • Die Bushaltestelle Waldeck wird auf die Gegenfahrbahn verlegt.
  • Die Bushaltestelle Bahnhof Ostermundigen wird vor die Einfahrt Ringstrasse verlegt.
  • Der Fussgängerdurchgang zwischen der Bernstrasse 24 und 24a wird gesperrt.

Das Fällen und Abtransportieren der Bäume ist mit nicht vermeidbaren Lärmemissionen verbunden. Wir setzen alles daran, Ihre Nachtruhe bestmöglich zu achten und den Lärm auf ein Minimum zu reduzieren. Wir bitten Sie um Verständnis und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Vorbaulos Werkleitungen

Damit das Tram Bern – Ostermundigen (TBO) gebaut und der Bahnhof Ostermundigen barrierefrei ausgebaut werden können, müssen in Ostermundigen vorgängig verschiedenste Werkleitungen saniert und verlegt werden. Auf der Bernstrasse sind auf dem rund 500 Meter langen Abschnitt zwischen Waldeck und Bahnhof Ostermundigen Kanalisations-, Gas-, Strom- und Telekommunikationsleitungen zu ersetzen. Gebaut wird auch an der Rampe vom Bärenkreisel zum Bahnhof. Die Arbeiten starten im Juli 2024 und dauern bis Ende 2025.

Auskunft bei Fragen

Michel Diem, Chefbauleiter, B+S AG
Telefon: 031 356 82 09
E-Mail