Tramlinie Bern–Ostermundigen

Haltestelle Zollgasse

Wichtigstes auf einen Blick

Die Haltestelle Zollgasse liegt auf der Südseite der Grünfläche «Dreiegg». Sie fristet ein Inseldasein, allseitig umgeben von Verkehr. Künftig werden die Autos das «Dreiegg» nordseitig umfahren. Die Haltestelle wird demnach vom motorisierten Verkehr vollständig befreit sein. Dadurch lässt sich die Fläche optisch mit der bestehenden Schulanlage verbinden. 

Trennelemnte Stationen

Haltestelle «Zollgasse» im Detail

Tramführung
Die neue Haltestelle verbleibt auf der Bernstrasse, ist aber vom Autoverkehr befreit. Die Haltestelle wird auch von der Buslinie 44 angefahren. 

Betriebsschema Haltestelle Zollgasse

Fussverkehr
Der Zugang zur Haltestelle ist ohne Kreuzen einer Autospur möglich. Die Haltstelle ist aus allen Richtungen direkt erreichbar. Zebrastreifen mit Mittelinseln sichern die Strassenquerung bei den Kreiseln. Beidseitig gibt es Personen-Unterstände, auf der Seite Richtung Bern auch eine Toilette.

Veloverkehr
Bei der Haltstelle gibt es keinen Velostreifen. Die Durchfahrt der Haltestelle mit dem Velo ist weiterhin möglich, jedoch nur stadtauswärts erwünscht. Damit die Velofahrenden keine Autospur und kein Tramgleis kreuzen müssen, werden sie stadteinwärts wie die Autos nördlich um das «Dreiegg» herumgeführt. Veloabstellplätze gibt es stadteinwärts beim «Dreiegg» und stadtauswärts vor dem Zugang zur Schule. 

Autoverkehr
Der Autoverkehr wird neu nördlich des «Dreieggs» über die Untere Zollgasse und den Moosweg geführt. Zusätzlich zum Kreisel Untere Zollgasse / Bernstrasse folgt in kurzem Abstand der neue Kreisel Untere Zollgasse / Moosweg.

Die heutigen Parkplätze vor der Metzgerei werden aufgehoben. Ersatzparkplätze sind im Vorfeld des Schulhauses vorgesehen. Zur Einstellhalle ist die Zufahrt weiterhin offen. Eine allgemeine Zufahrt zur Schule ist nicht mehr möglich. 

Städtebauliches Bild
Die heutige Grünfläche «Dreiegg» wird über die autofreie Haltstelle auf der Bernstrasse städtebaulich neu mit der südlich gelegenen Schulanlage verbunden. Es entsteht ein Platz, der zum Beispiel als Festort genutzt werden kann. Er wird mit Bäumen neu gestaltet.

Blick auf das «Dreiegg»

Aus aller Nähe
Hier können Sie den Plan aus aller Nähe betrachten, um Details zu erkunden.
Detailplan Tram Bern-Ostermundigen: Strecke Waldeck – Zollgasse [PDF]

Trennelemnte Stationen